Search Images Maps Play YouTube Gmail Drive Calendar More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE102007018927 A1
Publication typeApplication
Application numberDE200710018927
Publication date16 Oct 2008
Filing date14 Apr 2007
Priority date14 Apr 2007
Publication number0710018927, 200710018927, DE 102007018927 A1, DE 102007018927A1, DE 2007/10018927 A1, DE-A1-102007018927, DE0710018927, DE102007018927 A1, DE102007018927A1, DE2007/10018927A1, DE200710018927
InventorsHenning Schmidtke
ApplicantWestfalia Profiltechnik Gmbh & Co. Kg
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Non-cutting separating method, especially for separating metal pipes or closed and open profiles, entails applying action of forming punch or die along notch point introduced beforehand in preferably still flat, undeformed strip material
DE 102007018927 A1
Abstract
The non-cutting separating method, especially for separating metal pipes or closed and open profiles, entails applying the action of a forming punch (9) or die, orthogonally to the longitudinal axis of the profile, along a notch point which has been introduced beforehand in the preferably still flat, undeformed strip material, thereby creating a break. The notch point can be introduced on one side or on both sides of the preferably flat strip material.
Claims(11)  translated from German
  1. Spanloses Trennverfahren, insbesondere zum Trennen von metallischen Rohren, geschlossenen wie auch offenen Profilen, dadurch gekennzeichnet , dass entlang einer vorab, vorzugsweise im noch flachen, nicht vorgeformten Bandmaterial eingebrachten Kerbstelle, durch die orthogonal zur Profil-Längsachse eingebrachte Wirkbewegung eines Formstempels oder einer Formmatrize ein Abbrechen erzeugt wird. Chipless separation processes, in particular for cutting metallic tubes, closed as well as open profiles, characterized in that along a previously, preferably in the still flat, non-preformed band material introduced notch point, by the orthogonal introduced to the profile longitudinal axis operative movement of a molding die or molding die a Cancel generated.
  2. Spanloses Trennverfahren, insbesondere zum Trennen von metallischen Rohren, geschlossenen wie auch offenen Profilen, dadurch gekennzeichnet, dass der konventionell in einem Arbeitshub durchgeführte Scherschneidprozess, bestehend aus Scheranteil und Bruchanteil derart modifiziert angewendet wird, dass Scheranteil und Bruchanteil in zwei physikalisch getrennten Bearbeitungseinheiten erzeugt wird und somit sowohl örtlich als auch zeitlich nacheinander erfolgt. Swarfless separation processes, particularly for separating metallic tubes, closed as well as open profiles, characterized in that the conventionally performed in a stroke shear cutting process, consisting of shear component and fractional part modified so applied that shear component and fractional part is produced in two physically separate processing units and Thus, both locally and temporally occurs successively.
  3. Spanloses Trennverfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Kerbstelle einseitig in das vorzugsweise flache Bandmaterial eingebracht wird. Chipless separation method according to claim 1, characterized in that the notch location is unilaterally introduced into the preferably flat strip material.
  4. Spanloses Trennverfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Kerbstelle beidseitig in das vorzugsweise flache Bandmaterial eingebracht wird, wobei die verbleibende Restdicke des Bandmaterials am Ort beider Einkerbungen vorzugsweise ihren minimalen Wert hat. Chipless separation method according to claim 1, characterized in that the notch location is introduced on both sides into the preferably flat tape material, wherein the remaining thickness of the strip material at the location of both notches preferably has its minimum value.
  5. Spanloses Trennverfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Rohre oder Profile gänzlich ohne Schneidabfall getrennt werden. Swarfless separation process according to claim 1, characterized in that the tubes or profiles are completely separated without cutting waste.
  6. Spanloses Trennverfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass nach der Materialverjüngung in Abhängigkeit von der Materialgüte und Ausgangs-Blechdicke eine für die prozesssichere Weiterverarbeitung, vorzugsweise im Walzprofilieren, ausreichende Restdicke verbleibt. Swarfless separation process according to claim 1, characterized in that a material remaining after the rejuvenation depending on the material quality and output sheet thickness for reliable processing, preferably in roll forming, sufficient residual thickness.
  7. Spanloses Trennverfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Abtrennen durch eine nicht schneidende Operation erfolgt. Chipless separation process according to claim 1, characterized in that the separation is effected by a non-cutting operation.
  8. Spanloses Trennverfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Trennstellen frei von Deformationen und Gratbildung sind. Chipless separation process according to claim 1, characterized in that the separating points are free of deformations and burrs.
  9. Spanloses Trennverfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Trennvorgang einen Arbeitshub benötigt, der im Allgemeinen durch den Betrag der Blechdicke gebildet wird und somit in einem extrem kurzen Zeittakt durchgeführt werden kann. Chipless separation process according to claim 1, characterized in that the separation process requires a working stroke, which is generally formed by the sum of the sheet thickness and thus can be performed in an extremely short time intervals.
  10. Spanloses Trennverfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Verschleiß der Trenneinheit auf ein Minimum reduziert wird. Chipless separation process according to claim 1, characterized in that the wear of the separator is reduced to a minimum.
  11. Spanloses Trennverfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass eine umlaufende Fase im Trennbereich eine gratfreie Trennstelle garantiert. Chipless separation process according to claim 1, characterized in that a circumferential chamfer in the separating region guarantees a burr-free separation point.
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum spanlosen Trennen von Rohren, offenen und geschlossenen Profilen. The invention relates to a method for separating non-cutting of pipes, open and closed profiles.
  • [0002] [0002]
    Im Automobil-, Möbel-, Sanitärbereich sowie in der Heizungs- und Kälteindustrie werden Rohr- und Profilabschnitte in unterschiedlichen Längen benötigt. In the automotive, furniture, vanity area, and in the heating and cooling industry pipe and profile sections are required in different lengths. Die Trennstellen der Rohr- und Profilabschnitte sollen möglichst deformationsarm und gratfrei ausgeführt sein. The joints of the pipe and profile sections are to be performed with little deformation as possible and free of burrs.
  • [0003] [0003]
    Hierbei kommen unterschiedliche Werkstoffe zum Einsatz, welche vorzugsweise durch ein Walzprofilierverfahren in die jeweilige Endgeometrie über mehrere Verformungsschritte umgeformt werden. Here, different materials are used, which are preferably formed by a roll forming process in the respective final geometry formed in several stages to come.
  • [0004] [0004]
    Während des Walzprofilierverfahrens ist es möglich Lochbilder, Verprägungen und Anarbeitungen in das unverformte Bandmaterial einzubringen. During the Walzprofilierverfahrens it is possible hole patterns to introduce Error Coins and prefabrication in the undeformed band material. Rohre und geschlossene Profile werden durch umformtechnische Verfahren wie beispielsweise Clinchen und Falzen oder durch entsprechende Schweißverfahren wie beispielsweise Laser- oder Hochfrequenzschweißen entlang ihrer Längskanten miteinander gefügt. Tubes, pipes and hollow sections are joined together by metal forming processes such as clinching and folding or with the appropriate welding processes such as laser or radio frequency welding along their longitudinal edges. Die verwendeten Materialien sind Stahl, Aluminium, Messing, Edelstahl und Kunststoff. The materials used are steel, aluminum, brass, stainless steel and plastic.
  • [0005] [0005]
    Üblicher Weise werden Rohre, offene und geschlossene Profile, durch spanende, stanzende und spanlos durchdringende Verfahren im Anschluss an das Walzprofilierverfahren getrennt. The usual way, pipes, open and closed sections, separated by cutting, coring and non-cutting piercing procedures after the roll forming process.
  • [0006] [0006]
    Hierbei sind die Rohre oder Profile durch das Walzprofilierverfahren bereits in ihrer Endgeometrie fertig hergestellt. Here, the tubes or profiles have already been made ready in their final geometry of the roll forming process.
  • (Trennverfahren 1: „durch Sägen" ( (Separation method 1: "sawing" ( 1 1 ) )
  • [0007] [0007]
    Bei Rohren und Profilen ist das Absägen der Rohr- oder Profilabschnitte bekannt. For pipes and profiles sawing off the pipe or profile sections is known. Hierbei werden die eingespannten Profile ( Here, the clamped profiles ( 1 1 ) mit einem Sägeblatt ( ) With a saw blade ( 2 2 ) auf die jeweilige Länge abgetrennt. ) Is separated on the respective length. Die Sägeblattdicke bestimmt den entstehenden Trennschrott. The saw blade thickness determines the resulting separation scrap. Nachteilig beim Absägen ist insbesondere, dass Späne entfernt und zu entsorgen sind, sowie der an der Schnittfläche entstehende Grat anschließend aufwendig beseitigt werden muss. A disadvantage of the sawing in particular that chips away and are disposed of, and the resulting image on the cut surface burrs must be laboriously removed subsequently.
  • [0008] [0008]
    Zusätzlich entstehen nicht unerhebliche Kosten hervorgerufen durch eine begrenzte Standzeit der Sägeblätter. In addition, considerable costs are caused by a limited life of saw blades.
  • Trennverfahren 2: „durch Stanzoperation" Separation method 2 "by punching operation"
  • [0009] [0009]
    Hierbei ist das schrottlose Scherstanzen als auch das Trennen mit Trennschrott bekannt. Here, the loose scrap shear dancing and separating with separating scrap is known.
  • [0010] [0010]
    Bei offenen Profilen wird oftmals das Abscheren des Profilstranges bevorzugt. In open profiles shearing of the extruded profile is preferred often. Hierbei werden Scherplatten ( Here, shear plates ( 3 3 + + 4 4 ) gegenläufig mechanisch zueinander bewegt und dadurch das Profil ( ) Moved in opposite directions to each other mechanically and thus the profile ( 1 1 ) abgeschert. ) Sheared off. Nachteilig bei diesem Trennverfahren sind die unvermeidbaren gegenläufigen Gratrichtungen. A disadvantage of this separation process are the inevitable counter-ridge directions. ( ( 2 2 ) )
  • [0011] [0011]
    Bei geschlossenen oder offenen Profilen werden je nach Geometrie durch einen Stanzprozess oftmals vor dem Walzprofilieren entsprechende Freiräume ( In closed or open sections corresponding clearances depending on the geometry by a stamping process often before the roll forming ( 5 5 ) eingebracht, die es ermöglichen anschließend nach dem Walzprofilierprozess über eine entsprechende Stanzoperation die Teile aus dem Profilstrang zu trennen. ) Is introduced, which then allow for the roll forming process of a corresponding stamping operation, the parts of the profile strand to separate. Der zuvor eingebrachte Freiraum dient zum Eintauchen eines Trennmessers ( The previously introduced clearance is used for immersing a separating knife ( 6 6 ). ). Hierbei entstehen Überschnittbereiche ( This would lead to over-sectional areas ( 7 7 ), die in vielen Fällen nicht erwünscht sind. ) Which are not desired in many cases. Ebenfalls nachteilig ist die in Scheidrichtung nicht vermeidbare Gratbildung an den Trennstellen sowie der unvermeidbare Trennschrott der typischer Weise 2–5 mm beträgt. Also adversely affect the unavoidable in Scheid direction burr formation at the joints and the inevitable separation scrap of typically 2-5 mm. Die Trennzeit ist abhängig von dem jeweiligen Rohr- bzw. Profilquerschnitt. The separation time is dependent on the respective pipe or profile cross-section. ( ( 3 3 ) )
  • Trennverfahren 3: Separation method 3:
  • [0012] [0012]
    Bei runden geschlossenen Rohren wird oftmals ein spanloses Trennverfahren verwendet wobei Schneidrollen ( For round closed pipes chipless separation method is often used with rotary cutters ( 7 7 ) oder Schneidmesser rotieren um die Rohrachse in die Rohrwandung eingedrückt werden. ) Or cutting knives rotate around the pipe axis in the pipe wall are pressed. Die Schneidrollen ( The cutting rollers ( 7 7 ) oder -messer haben typischer Weise einen Schneidwinkel ( ) Or knives typically have a cutting angle ( 8 8 ) von ca. 15°–30° abhängig von dem zu trennenden Rohrmaterial. ) As a function of about 15 ° -30 ° of the pipe material to be separated. Hierbei wird eine Gratbildung an dem jeweiligen Rohrabschnitt im Außenbereich nahezu vollständig vermieden, im Innenbereich der Rohre entsteht ein geringer Schnittgrat. Here, a burr on the respective pipe section in the outer region is almost completely avoided in the interior of the tubes is a slight burr. ( ( 4 4 ) )
    vgl. z. B. see. z. B. DE 100 53 863 C1 DE 100 53 863 C1 , . DE 41 20 349 C1 DE 41 20 349 C1 , . DE 44 32 601 A1 DE 44 32 601 A1 , . DE 24 39 584 A1 DE 24 39 584 A1
  • [0013] [0013]
    Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein Trennverfahren zu entwi ckeln, welches es ermöglicht Rohre, geschlossene und offene Profile nach dem Walzprofilieren auf die gewünschte Länge abzutrennen. The invention has for its object to escape a separation process velop, which allows tubes, closed and open profiles after roll forming to the desired length to separate. Das Trennen soll spanlos erfolgen und es soll keinerlei Trennschrott entstehen. The separation to take place without cutting and it shall incur no separating scrap. Dies unterstützt die Wirtschaftlichkeit des Verfahrens. This assists the economics of the process. Ferner soll besonderes Augenmerk auf der Gratfreiheit der Trennstellen, sowie auf einer extrem kurzen Trennzeit liegen. Furthermore, should pay special attention to the absence of burr the separation points and lie on an extremely short separation time.
  • [0014] [0014]
    Gemäß der Erfindung wird die abzutrennende Teilelänge auf dem flachen Band beidseitig mittels eines Kerbstempels ( According to the invention, the parts to be separated to length on both sides of the flat belt by means of a notching punch ( 9 9 ) oder einer Kerbwalze ( ) Or a notch roller ( 13 13 ) in das vom Coil kommende Bandmaterial eingedrückt. ) Pressed into the web material coming from the coil. ( ( 5 5 ) Hierbei wird das Material in diesem Bereich verjüngt und kaltverfestigt ( ) Here is tapered, the material in this area and cold worked ( 10 10 ), ohne die Festigkeitsgrenze, die während des Walzprofilierverfahrens für den Weitertransport durch die Umformstufen erforderlich ist, zu unterschreiten. ), Without the strength limit, which is required during the Walzprofilierverfahrens for further transport by the forming stages to go below. Die Materialverjüngung kann im Bedarfsfall entlang der Trennlinie unterschiedlich tief sein. The material taper may be different depths when needed along the dividing line.
  • [0015] [0015]
    Die Kerbstelle ( The notched point ( 11 11 ) ist nach dem Walzprofilieren umlaufend über den gesamten Profilquerschnitt innen wie außen vorhanden. ) Is after the roll forming circumferentially over the entire cross-sectional profile internally and externally available. Die umlaufenden Einkerbungen innerhalb des Rohres oder Profils definieren somit den späteren Ort der Trennstelle ( The circumferential notches inside the tube or profile, thus defining the future location of the separation point ( 6 6 ). ).
  • [0016] [0016]
    Mittels eines Trennaggregates wird diese vorbereitete Trennstelle mit einer entsprechenden von außen wirkenden Kraft beaufschlagt, was zum Abreißen des Restquerschnittes führt. By means of a separation unit is supplied with a corresponding external force this prepared separation point, which leads to tearing of the remaining cross-section. Hierbei wird lediglich ein sehr kurzer Trennweg benötigt, was die Trennzeit auf ein Minimum begrenzt. Here, a very short separation path is only required, which limits the separation time to a minimum. Die Trennstelle ist anschließend im Inneren, sowie im Außenbereich des Rohres oder Profils grat- und deformationsfrei ( The cuts then inside, and burr in the outer region of the tube or profile and deformation-free ( 12 12 ). ). Die umlaufende Fase schließt ein Verletzungsrisiko bei der Weiterverarbeitung des Rohr- oder Profilquerschnittes nahezu aus. The circumferential chamfer involves risk of injury in the further processing of the pipe or profile cross-section almost entirely.
  • [0017] [0017]
    Durch die nicht scheidende Trenneinheit werden zusätzlich Instandhaltungskosten drastisch reduziert, da der Verschleiß des Trennaggregates zu vernachlässigen ist. By not distinguishing separation unit maintenance costs are also reduced drastically, since the wear of the separation unit is negligible.
  • [0018] [0018]
    Es zeigen: In the drawings:
  • [0019] [0019]
    1 1 beispielhaft Trennverfahren Sägen exemplary separation process saws
  • [0020] [0020]
    2 2 beispielhaft Trennverfahren Scheren exemplified separation processes Scissors
  • [0021] [0021]
    3 3 beispielhaft Trennverfahren Stanzen mit Verschnitt exemplary separation process punching with waste
  • [0022] [0022]
    4 4 beispielhaft Trennverfahren Rohrtrennen mit Schneidrollen exemplary separation process tubes cutting with cutting rollers
  • [0023] [0023]
    5 5 Kerbverfahren im flachen Band Scoring method in shallow band
  • [0024] [0024]
    6 6 Kerbstellen und Profil- Rohrquerschnitt nach dem Trennen Notched profile bodies and tube cross section after separation
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • [0025] [0025]
    Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA shall not be liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Patent literature cited
  • [0026] [0026]
    • - DE 10053863 C1 [0012] - DE 10053863 C1 [0012]
    • - DE 4120349 C1 [0012] - DE 4120349 C1 [0012]
    • - DE 4432601 A1 [0012] - DE 4432601 A1 [0012]
    • - DE 2439584 A1 [0012] - DE 2439584 A1 [0012]
Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE2439584A117 Aug 197426 Feb 1976Foell RemswerkMachine tool for pipe thread cutting - mobile head with support beam has braking system linking to working spindle
DE3136620A1 *15 Sep 198131 Mar 1983Eberspaecher JMethod for the separation of pipes formed from strip material
DE4120349C119 Jun 199127 May 1992Abb Reaktor Gmbh, 6800 Mannheim, DePipe cut=off mechanism with peripheral cutter wheels - whose support rotating in stationary housing, releasably fitted to retainer body
DE4432601A113 Sep 199414 Mar 1996Franz BrambauerPipe cutting machine
DE10053863C127 Oct 20007 Feb 2002Hans Ernst WeerthPipe cutting assembly has clamping chucks for the feed and cut pipe sections, with a cutting roller moving around the pipe leaving a strap to be fractured by bending the cut length by its chuck
DE19641144A1 *5 Oct 199616 Apr 1998Fischer Edelstahl Rohre GmbhMethod for manufacturing tubular component
US2222842 *23 Feb 193926 Nov 1940Moulding Patents IncApparatus for producing weakened scored portions in strip material
Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE102015115456A114 Sep 201516 Mar 2017Westfalia Metallschlauchtechnik Gmbh & Co. KgVerarbeitungsverfahren und -vorrichtung für Leitungselemente
EP3228418A122 Feb 201611 Oct 2017WESTFALIA Metallschlauchtechnik GmbH & Co. KGDevice and method for the preparation of wound hoses
WO2016146344A222 Feb 201622 Sep 2016Westfalia Metallschlauchtechnik Gmbh & Co. KgApparatus and method for producing coiled tubes
Classifications
International ClassificationB23D31/00, B26D3/16, B23D21/00, B26F3/00
Cooperative ClassificationB26D3/08, B26F3/04, B26F3/002, B26D3/16, B26D3/085
European ClassificationB26F3/00B, B26F3/04
Legal Events
DateCodeEventDescription
16 Oct 2008OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
16 Jul 20098131Rejection